Industrieparks

Das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung, Wissenschaft und Technologie der Regierung von São Paulo hat das Programm „Sistema Paulista de Parques Tecnológicos“ (SPTec) ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, die wirtschaftliche und technologische Entwicklung im gesamten Bundesstaat zu fördern. Dies geschieht durch die Schaffung von Anreizen für Investitionen und die Ansiedelung von Unternehmen wissensintensiver Branchen. SPTec ist das größte Vorhaben in Brasilien zur Schaffung von Industrieparks.

Die wichtigsten im Bundesstaat São Paulo sind der Industriepark São José dos Campos, einer der fortschrittlichsten des Landes, der Industriepark in Sorocaba, einer der größten Städte im Landesinneren, sowie der Industriepark Piracicaba, der sich in einem der Hauptanbaugebiete für Zuckerrohr befindet. Der Hauptfokus dieser Parks liegt neben anderen auf den Bereichen Luft- und Raumfahrttechnik, Automobilbau, Informationstechnologie, Biotechnologie, Energiegewinnung und Agrartechnologie. In den nächsten Jahren sollen rund 30 weitere Industrieparks hinzukommen.

Mehr Infos: 
Abteilung für Wirtschaftsentwicklung, Wissenschaft und Technologie (Link in Portugiesisch)
SPTec – Paulistanisches Technologieparksystem (Link in Portugiesisch)